Lampe Berger Paris

Die wunderbare Welt der Parfums de Maison

Alles begann 1898 in Frankreich, als ein Apotheker namens Maurice Berger auf der Suche nach einem Verfahren zur Reinigung der Luft, den günstigen Effekt der katalytischen Verbrennung eines spezifischen Produktes entdeckte. Ein „neues Lampensystem zur Reinigung der Luft“ erlebte seine Geburtsstunde. So entstand die Lampe Berger und ihr unaufhörlich verbessertes, einzigartiges Verfahren, das im Laufe der Zeit seine Effizienz unter Beweis stellte.

Aufgrund ihrer antibakteriellen Kraft wurde die Lampe zunächst nur im medizinischen Bereich angewendet. Im Laufe der Zeit wurde die Lampe um eine neue Funktion, das Beduften, bereichert, wodurch sich ihr Erfolg noch vergrößerte. Schon damals weckte Lampe Berger das Interesse der damals größten Designer: Lalique, Galle oder die Kristallglasfabriken Daum und Baccarat.

Die Funktionen einer Lampe Berger sind die Geruchsvertilgung, die Luftreinigung und die Raumbeduftung (Reinigung bei einem Raum mit 12m² Fläche und eine Funktionsdauer von 30 - 45min: 1 Stunde nach Anzünden der Lampe sind ca. 68% der Bakterien (=Luftreinigung) vernichtet – dies ist im Labor bestätigt worden). Haushaltsgerüche werden somit auf angenehme Weise beseitigt. Jeder Raum, jeder Augenblick lässt an einen Duft denken. Fein zerstäubt hält das Parfum nach dem Löschen der Lampe anschließend je nach Duftnote mehrere Stunden an und verleiht Ihrem Zuhause eine ganz persönliche Stimmung.Lampe Berger kreiert jedes Jahr neue Modelle, welche die Produktreihe „Tendances“ – derzeit über 120 Modelle unterschiedlichster Form, Farbe und Materialien – bereichern. In der Produktreihe „Les Editions d’Art“ bieten Designer eine Kollektion außergewöhnlicher Lampe Berger Modelle an, die in streng limitierter Auflage erhältlich sind. Mit einer Palette von mehr als 30 Düften ist Lampe Berger einer der führende Raumduftanbieter. Seit über 75 Jahren kreieren - wie bei Körperparfums -„Nasen“ Akkorde, vereinen Essenzen und entwickeln Kopf-, Herz und Basisnoten. Die Parfums de Maison gliedern sich in 4 große Familien: Les Fruités (fruchtig), Les Fleuries (blumig), Les Toniques (belebend) und Les Sensuels (sinnlich).

Ergänzt wird die Duftwelt der Parfum de Maison mit 8 subtilen, raffinierten Noten, die die herausragenden Lampenmodelle der großen Designer perfekt abrunden.